Trade des Tages by Rüdiger Born

Update Trade des Tages: Dow Jones, was nun nach dem Mini-Crash?!

Wie bereits im Hauptartikel beschrieben, hatten wir auch eine Handelsidee im kurzfristigen Zeitfenster angedeutet. Das antizipierte Szenario im 30-Minutenchart zeigt nun die gewünschte Struktur, so dass wir nun auch wie gewohnt konkrete Handelsmarken nennen können.

Update: DJ30 auf 30-Minutenbasis (Quelle: AVA Trade)
Update: DJ30 auf 30-Minutenbasis (Quelle: AVA Trade)

Entsprechend sieht unsere konkrete Handelsidee beim DJ30 so aus:
ENTRY: buy @23.972,00 (bis 23.980,00, solange nicht vorher unter 23.110,00 oder über 24.000,00)
STOP: sell stop @23.180,00
TARGET: ohne

Sobald die Position eröffnet ist, werden wir im 30-Minutenchart den Stop nachziehen und zwar, wenn die roten Punkte des ParabolicSAR in seiner Standardeinstellung über den initialen Stop gewandert sind. Auf konkrete Gewinnmitnahmen verzichten wir in diesem Fall. Wir wollen die große Welle mitreiten – zumindest ist das unserer Bestreben.

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte nach §34b WpHG

Mitarbeiter der BORN Traders GmbH oder verbundener Unternehmen können Positionen in den analysierten Handelsinstrumenten eingehen oder bereits eingegangen sein. Eingegangene Wertpapierpositionen dürfen während des Veröffentlichungszeitraums uneingeschränkt gehandelt werden.

BORN Traders GmbH
www.born-traders.com
[/wpmem_logged_in]



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Meist gelesen 7 Tage