Märkte

UPDATE vor der OPEC-Entscheidung

Mal wieder lustig… bisher hieß es die OPEC-PK solle heute Mittag beginnen. Termine waren 12 oder 13 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Jetzt liegt der Termin für die entscheidende Pressekonferenz auf 16 Uhr. Wir werden dann in einem LIVE-Feed berichten.

Wie wir vorhin schon schrieben, ist der Ölpreis ab 11 Uhr zügig um 1,7 Dollar abgeschmiert, weil der saudische Öl-Minister Al-Falih (die graue Eminenz des Ölmarkts) sagte es würde ausreichen, wenn OPEC + Russland um insgesamt 1 Million Barrels pro Tag kürzen würden – also eine kleine Enttäschung, weil eigentlich mehr angedacht war!? Dieser hierdurch ausgelöste Abverkauf ist bis jetzt schon fast wieder aufgeholt worden, und der Ölpreis (WTI) liegt nur noch 50 Cents tiefer als vor seiner Aussage.

Die 50 Dollar-Marke im WTI (Tief von Ende November) ist entscheidend für die Charttechnik. Rauscht er heute noch darunter, ist erstmal jede Menge weiterer Platz gen Süden!

Es könnte heute Nachmittag schwierig werden. Da wäre zum Beispiel der Öl-Minister aus Nigeria, der vorhin in Wien sagte, dass Nigeria bei Mengenkürzungen nicht mitmachen könne, weil man das Geld brauche. Saudi-Al Falih sagte vorhin, dass er keine Erlaubnis einer ausländischen Regierung (Trump…?) benötige um seine eigene Fördermenge zu kürzen. Ein klarer Schuss gegen Donald Trump, und ein klares Signal, dass es zu einer Kürzung kommen wird. Nur wie viel Kürzung? Unsere Hypothese: Wo andere kleinre Mitglieder nicht kürzen wollen, werden die Saudis einspringen, und in Eigenregie mehr kürzen als notwendig.

Ganz aktuell sagt Al-Falih -1 Mio sei ein adäquates Niveau für eine Kürzung. Mal sehen… ab 16 Uhr sind wir alle schlauer.

By the way… einige Öl-Reporter in Wien und Termin-Trader tweeten gerade, dass Donald Trump doch bitte endlich wach werden und endlich wieder einen Tweet zu dem Thema absetzen solle…

Ölpreis WTI OPEC
Der WTI-Ölpreis seit heute früh.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage