Konjunkturdaten

US-Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter eher schwach

FMW-Redaktion

Die US-Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter sind um 2,0% gefallen (wie Prognose). Ohne den Transportsektor wären die Aufträge unverändert zum Vormonat geblieben. Angezogen haben dagegen insbesondere die NDCG-shipments mit einem Plus von 1,8%.

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen um 3.000 auf 267.000 (Prognose war jedoch 275.000).

Die Märkte reagieren zunächst mit Dollar-Verkäufen (weil der Vormonat bei den Aufträgen langlebiger Wirtschaftsgüter auf nun +1,9% nach unten revidiert wurde), doch kann sich der Greenback aktuell wieder etwas erholen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage