Aktien

US-Berichtssaison: Heute ist „Crunch-Time“

FMW-Redaktion

Heute erreicht die US-Berichtssaison einen vorläufigen Höhepunkt! Vorbörslich kommen unter anderem Dow Chemical, United Continental, McDonald’s und Caterpillar – vor allem Caterpillar ist dabei wichtig, weil die Firma aufgrund ihrer globalen Aktivitäten als eine Art globaler Konjunkturindikator gilt. Und dass es damit wohl nicht zum Besten steht, zeigt der Kursverlauf von Caterpillar seit Mitte des Jahres 2014:

Caterpillar

Bislang verlief die US-Berichtssaison, sehr vorsichtig formuliert, ziemlich mäßig – was allerdings die US-Indizes nicht weiter gestört hat. Seit Tagen sind die Gewinnerwartungen für die US-Firmen im Sinkflug, während die Aktienkurse steigen.

Ob das auf Dauer gut gehen kann, muß sich noch zeigen. Nachbörslich sind heute dann nämlich die Tech-Giganten Microsoft und vor allem Alphabet (ehemals Google) dran. Bei Alphabet rücken dabei die Zahlen von jenen Bereichen ausserhalb der Suchmaschine in den Fokus, die in diesem Quartalsbericht erstmals aussagekräftig sein werden. Daher erwartet Peter Garnry, dass die Zahlen für die Alphabet-Aktie für die nächsten Wochen und Monate wegweisend werden:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage