Konjunkturdaten

US-Einaufsmangerindex: Inflationsdruck nimmt weiter zu – US-Verbrauchervertrauen: Sorgen vor Inflation

Soeben wurde die Einkaufsmanagerindex (Gewerbe) für die USA (Markit PMI; Februar) veröffentlicht – einer der besten Gradmesser für die US-Wirtschaft.

Verarbeitendes Gewerbe: 57,5 (Prognose war 56,0; Vormonat war 55,5)

Dienstleistung: 56,7 (Prognose war 53,0; Vormonat war 51,2)

Dazu schreibt Markit:

Inflationary pressures across the private sector intensified in February, with the rate of input price inflation quickening from January’s ten-month low. Panellists continued to indicate higher raw material, transportation and wage costs. Global shortages of raw materials and lingering supply-chain disruptions were again cited, albeit less so than in prior months.
Prices charged for goods and services in the US rose at a record pace in February as companies continued to share additional cost burdens with their clients. Manufacturers signalled a sharper increase in selling prices than service providers, though the latter reported a record rise.“

Das US-Verbrauchervertrauen (Conference Board; Februar) ist mit 110,5 leich besser ausgefallen als erwartet (Prognose war 110,0; Vormonat war 113,8).

Die Erwartung liegt bei 87,5 (Vormonat war 90,8)

Die Einschätzung der aktuellen Lage liegt bei 145,1 (Vormonat war 148,2)

Dazu schreibt das Conference Board:

Concerns about inflation rose again in February, after posting back-to-back declines. Despite this reversal, consumers remain relatively confident about short-term growth prospects. While they do not expect the economy to pick up steam in the near future, they also do not foresee conditions worsening. Nevertheless, confidence and consumer spending will continue to face headwinds from rising prices in the coming months.”



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage