Konjunkturdaten

US-Industrieproduktion -0,2% (Zinsanhebung wg. „Vollbeschäftigung“ ?)

FMW-Redaktion

Die US-Industrieproduktion wurde für Oktober mit -0,2% vermeldet (erwartet war +0,1%). Die US-Kapazitätsauslastung lag mit 77,5% genau im Rahmen der Erwartungen. Bei rückläufiger Industrieproduktion mag man sich fragen, warum die Notenbank den Leitzins demnächst anheben will, aber solange in den USA offiziell Vollbeschäftigung herrscht mit 5% Arbeitslosenquote, brummt die Wirtschaft ja volle Kante! EURUSD und Dow zeigen sich wenig beeidruckt, also anscheinend für die Börse kein Problem!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage