Indizes

US-Märkte: Vorsichtig bleiben, starke Volatilität (Video)

Der S&P ist in unruhigem Fahrwasser, das zeigt die gestiegene Volatilität in den letzten Tagen. Michael Jarman sieht das entscheidende Unterstützungslevel beim S&P bei 1820 – bei einem Bruch werde es ungemütlich. Herrlich, das Englisch von Jarman, ein echter Ohrenschmaus für Freunde des britischen Englisch:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage