Allgemein

US-Wahl: Die Fernsehdebatte zwischen Pence und Harris

Die US-Wahl rückt immer näher – neueste Umfragen zeigen, dass die US-Demokraten derzeit die Nase vorn haben. Letztlich geht es bei der US-Wahl zentral um die Frage, was den Wählern wichtiger ist: die Pandemie oder die Wirtschaft („it´s the pandemic“ oder „it´s the economy“).

Nach der chaotischen Debatte zwischen Trump und Biden waren in der Nacht zum heutiegn Donnerstag die beiden Vize-Präsidentschaftskandidaten Kamala Harris und Mike Pence an der Reihe. Ihr Duell ist umso wichtiger, als sowohl Trump als auch Biden (der sogar der älteste US-Präsident wäre, der jemals ins Amt gekommen ist) jeweils weit über 70 Jahre alt sind. Einer der beiden – Pence oder Harris – wäre dann im Falle eines Ablebens oder einer schweren Krankheit dann gewissermaßen automatisch der nächste US-Präsident(in). Genau das wurde auch von der Moderatorin der Fernsehdebatte angesprochen.

Sehen Sie hier das Duell zwischen Pence und Harris in voller Länge:

Die US-Wahl rückt näher - die Fernsehdebatte zwischen Pence und Harris



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage