Allgemein

USA: Ausschreitungen in Washington – fragwürdiges Verhalten der Polizei

Die Ausschreitungen in den Washington lassen die USA fast wie eine Bananenrepublik erscheinen. Vier Menschen starben, bis die Polizei die Lage unter Kontrolle brachte.

USA: Die fragwürdige Rolle der Polizei bei den Ausschreitungen – verstörende Bilder

In folgendem Video aber zeigt sich, dass die Protestierenden nicht (nur) die Barrikaden übersprungen hatten, sondern dass die Polizei die Protestierenden aktiv hat eindringen lassen, indem sie die Absperrungen beiseite räumten! Das wird in den USA heftige Diskussionen auslösen – auch über die Rolle der US-Polizei bei den Ausschreitungen! Dazu die Frage, wie es möglich war, dass die Protestierenden in die „heiligen Hallen der Demokratie“ der USA eindringen konnten, obwohl es doch klar war, dass die Lage brenzlig werden könnte!

Und hier der tödliche Schuss eines Polizisten auf die Trump-Anhängerin Ashli Babbitt – das sieht nicht gerade nach Notwehr aus:

Hier das Video des politisch links stehend zu verortenden Jimmy Dore:

Die USA und die Rolle der Polizei bei den Ausschreitungen in Wahsington



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Verwechselung, man dachte es sind Flüchtlinge.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage