Allgemein

Verantwortungsbewusstes Handeln in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen

Viele Bereiche im Leben, die Spaß machen, verleiten zu mehr und bieten damit auch Potenzial zur Sucht. Doch sollten Sie deshalb alles Spaßige außen vorlassen und ein Leben als Mönch in Betracht ziehen? Wer weiß – Der Übergang von ein wenig Spaß zu ergreifender Sucht ist manchmal fließend. Dinge wie Tabak, adrenalingeladene Erlebnisse, spaßige Nächte mit etwas zu viel Alkohol, Daytrading, zuckerhaltigem Essen und auch Abende im online casino, haben alle ein gewisses Potenzial zur Abhängigkeit. Wichtig ist, wie Sie damit umgehen und zu wissen, was für ein Typ Mensch Sie sind.

Die Welt des Tradings

Durch die Digitalisierung haben sich ganz neue Felder und Möglichkeiten aufgetan. Ein großer Bereich ist das Trading. Als Online Trader haben Sie heutzutage die Möglichkeit auf viele Finanzinstrumente zurückzugreifen und weltweit auf Finanzmärkte zuzugreifen.

Vor den Zeiten der Digitalisierung mussten Trader und Investoren die Transaktionen auf den klassischen Wegen per Post, Telefon oder Fax abschließen. Dies führte zu deutlich längeren Prozessen und höheren Transaktionskosten. Heute können sie problemlos auf verschiedenste Instrumente zur Analyse zurückgreifen und Bestellungen einfach selbst mit ihrem Daytrading Broker abwickeln. Sie unterliegen auch keinerlei Restriktionen mehr durch den Händler und können frei ihrer Strategie folgen.

Einer der ältesten Formen des Tradings ist der Handel mit Währungen, auch Forex oder Devisenhandel genannt. Eine sehr junge und auch spannende neue Unterkategorie ist das Krypto Trading. Hier werden digitale Assets wie der Bitcoin und andere Digital Währungen gehandelt. Da der Markt im Bereich Krypto sehr dynamisch ist, versprechen sich viele Trader hohe Gewinnchancen.

Die klassische Form des Glücksspiels

Die eher als Glücksspiel bekannten Online Casinos erfreuen sich ebenfalls immer größerer Beliebtheit. Auch hier hat die Digitalisierung dazu beigetragen dieses Art des Spielens zugänglicher zu machen. Einer der Leitsätze des digitalen Zeitalters ist: „Alles, was digital werden kann, wird digital“. Das trifft selbstverständlich auch auf die Casinowelt zu.

In Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen ist es jedoch wichtiger denn je hier mit dem richtigen Verantwortungsbewusstsein ranzugehen. Als Spieler sollten Sie sich zu jeder Zeit bewusst sein, was Sie an Verlust verkraften können und was der Grund des Spiels ist.

Das Wichtigste bei jeder Art von Glücksspiel ist, dass Sie Ihre eigenen Grenzen kennen und wissen, was für ein Typ Mensch Sie sind. An der Börse, sowie beim Glücksspiel können Sie auch Geld verlieren. Lernen Sie daher die Regeln für das online casino genauso gut, wie die Regeln der Börse, wenn Sie investieren.

Die Grundregeln im Online Casino

Egal, ob das Casino online ist oder vor Ort, zum Thema Glücksspielsucht gelten selbstverständlich dieselben Regeln. Wenn Sie mit lokalen Casinos schon Erfahrung haben und jetzt die Onlinewelt ausprobieren möchten, sollten Sie ein paar Dinge davor zu wissen.

Glücksspiel wird in Deutschland staatlich kontrolliert. Hier ist es egal, ob das Casino online oder offline ist. Sie sollten jedoch immer darauf achten nur lizenzierte Anbieter zu wählen. Schon bei der Registrierung werden Sie merken, dass viel Wert auf das Thema Sicherheit gelegt wird. Es werden Ihre persönlichen Daten abgefragt und die Kontodaten, sowie ein Nachweis über das Alter gefordert.

Der Vorteil des Glücksspiels zur Börse ist, dass Sie hier keinen überraschenden, externen Faktoren wie Börsencrashs oder Unternehmenspleiten ausgeliefert sind. Sie können in Ihrem Spiel Erfahrung sammeln und darauf vertrauen, dass die äußeren Faktoren immer dieselben bleiben. Sie haben das Geschehen quasi selber in der Hand.

Tipp: Wenn Sie zuerst ein wenig testen und ein Gefühl für das Spiel entwickeln möchten, können Sie bei vielen Spielen ohne Echtgeld starten. Die Kontoeröffnung ist bei den meisten Anbietern gratis.

Verantwortungsbewusst bleiben

Wichtig zu wissen ist, dass jeder für seinen Erfolg selbst verantwortlich ist. An der Börse sowie im Casino gilt dasselbe – Sie können viel Geld gewinnen, jedoch auch viel Geld verspielen. In beiden Bereichen zeigen sich die Teilnehmer am Erfolgreichsten, die eine klare Strategie haben.

Es spricht nichts dagegen einen bestimmte Summe zu nehmen, sich im online Casino anzumelden und einfach eine Runde zu zocken. Das fällt dann in die Kategorie Unterhaltung und ist etwa vergleichbar mit dem Eintrittsgeld für das Kino am Wochenende. Sie zahlen einen gewissen Betrag, um Spaß zu haben und beenden das Spiel, sobald der Betrag verbraucht ist.

Sollten Sie die Intention haben mit Trading oder Casinos Geld zu verdienen, kommen Sie um ein klares System nicht herum. Um die Gewinne zu maximieren, sollten Sie sich auf eine Strategie festlegen und dort zum Experten werden. Ähnlich wie an der Börse, wo sich Anleger eine Anlageklasse aussuchen und die Unternehmen bzw. deren Aktien dort durch die Erfahrung deutlich besser bewerten können, kann man sich im Onlin Casino ausführlich mit einem bestimmten Spiel auseinander setzen und so die Gewinnchancen erhöhen.

Fazit

Egal, ob im Casino online oder offline, beim Handeln mit Aktien oder Digitalen Währungen, ein paar Regeln bleiben immer dieselben. Sie müssen zwischen Spaß und Investition entscheiden können und Ihre Grenzen kennen. Des Weiteren ist es wichtig, eine klare Strategie zu haben und informiert zu bleiben.

Wenn es Ihnen darum geht einen netten Abend zu verbringen und etwas Spaß zu haben, legen Sie vorab eine Feste Summe fest und bleiben dabei. Sollten Sie merken, dass es aus der Bahn gerät und Sie Ihre Einsätze nicht unter Kontrolle haben, suchen Sie sich Hilfe von Fachleuten.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage