Finanznews

Videoausblick: Alles nur heiße Luft!

Die gestrige Rally an der Wall Street basierte bei genauerem Hinsehen auf heißer Luft: Auslöser war die vermeintliche Einigung zwischen den USA und China im Handelsstreit - faktisch aber handelt es sich nicht um eine Einigung, sondern um die Verschiebung des Problems in die Zukunft!

Die gestrige Rally an der Wall Street basierte bei genauerem Hinsehen auf heißer Luft: Auslöser war die vermeintliche Einigung zwischen den USA und China im Handelsstreit – faktisch aber handelt es sich nicht um eine Einigung, sondern um die Verschiebung des Problems in die Zukunft. Die USA haben Handelsbilanzdefizite (auch mit China) ja deshalb, weil sie zu wenig sparen und zu viel konsumieren. Wollte Trump also die Handelsbilanz der USA in Ordnung bringen, müsste er die auf schuldenfinanziertem Konsum basierende Wirtschaft der USA komplett umkrempeln! Weil das aber natürlich nicht passieren wird, wird eben auch das Handelsbilanzdefizit-Problem stets weiter bestehen! Hauptprofiteur war gestern der Dow Jones (wegen Boeing und Caterpillar), der Dax dürfte im Bereich 13140 Punkten starten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage