Devisen

Videoausblick: Crash in Shanghai

Der Aktienmarkt in Shanghai verliert knapp 7%, weil der Margin-Handel (und damit die Hebel-Funktion) durch die Aufsichtsbehörde eingeschränkt wird. Strahlt das nach Europa? Vermutlich nicht – alles dreht sich hier um die jüngste Berichterstattung in den Medien über die Staatsanleihekäufe durch die EZB oder die einzelnen Notenbanken der Eurozone.
Heute Feiertag in den USA – aber der Martin-Luther-King-Day hat es manchmal in sich..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage