Aktien

Videoausblick: Das goldene Kreuz

Von Markus Fugmann

Gestern hat der Leitindex S&P500 ein goldenes Kreuz generiert: sprich der 50-Tagedurchschnitt (Moving average) hat den 200-Tage-Durchschnitt von unten kommend überwunden. Das gilt normalerweise als Kaufsignal, der Dow Jones hat das am 19.April bereits geschafft. Aber als das bei den Indizes zuletzt auftrat (im Dezember 2015), ging es nur wenig später scharf nach unten. Wie auch immer: im kurzen Zeitfenster ist ohnehin eine Seitwärtsbewegung wahrscheinlich, die Märkte warten nervös auf die Fed Morgen Abend und die Bank of Japan am Donnerstag Morgen. Das zeigt sich schon in Asien mit leichter Schwäche. Insgesamt gilt: die Erwartung an die Fed bei gleich Null (was das negative Überraschungspotential erhöht), während die Märkte neue Maßnahmen der Bank of Japan bereits eingepreist haben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage