Devisen

Videoausblick: Dax mit Nachholbedarf

Von Markus Fugmann

Der Dax war gestern nach schwachen US-Konjunkturdaten stark unter Druck, während die US-Märkte nach kurzem Zucken wieder nach oben liefen. Das alles hat der X-Dax nicht wirklich nachgebildet, sodass der deutsche Leitindex heute eine gute Chance hat, das gestern Verpasste nachzuholen. Solange die Unterstützung bei 11250 Punkten hält, ist die Welt für den Dax charttechnisch sowieso in Ordnung. Aber je näher es an die morgige EZB-Sitzung geht, umso nervöser dürften die Märkte werden – gestern haben offenkundig ein paar größere Player schon einmal ihre Chips vom Tisch genommen. Ab jetzt kommen wir in die heiße Phase, alles davor war Geplänkel..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage