Devisen

Videoausblick: Dax muß liefern

Von Markus Fugmann

Gestern schien dem Dax der Bruch der Widerstandszone 12100/12125 zu gelingen, aber dann machte der späte Abverkauf der US-Indizes wieder alles zunichte. Es ist kein gutes Zeichen, dass die US-Märkte nun wiederholt zum Handelsende einbrechen, auch der Anstieg des Dax zuvor war ohne Volumen und Dynamik. Sollte heute nicht die Fortsetzung der Rally gelingen, droht Ungemach. Wichtig wird für den weiteren Verlauf heute das FOMC-Sitzungsprotokoll (20Uhr).
Mit Alcoa beginnt heute die US-Berichtssaison, die schwierig verlaufen dürfte..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wahrhaftig prekäre Situation! Da muss ich Ihnen voll und ganz zustimmen. Ich glaube ja das er noch den Hintern hoch bekommt. Aber was weiß ich schon.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage