Devisen

Videoausblick: Dax stabil, USA gefährdet

Von Markus Fugmann

Die US-Märkte schlossen gestern auf Tagestief – nachdem Fed-Mitglied Fisher die ohnehin vorhandenen Zinsängste noch einmal ausdrücklich bestätigt hatte. Der starke Dollar wird zunehmend problematischer, jetzt kann man in Abwandlung eines Politiker-Spruchs sagen: der Dollar ist eure Währung – und euer Problem.
Die asiatischen Märkte zeigen sich recht robust – trotz erneut schwacher Daten aus China. Der Dax dürfte mit einer Erholung starten und sich weiter besser entwickeln als die US-Indizes..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage