Devisen

Videoausblick: Der Schlüssel

Von Markus Fugmann

Der Schlüssel für die Märkte ist der Ölpreis: die US-Märkte beginnen langsam zu realisieren, dass der Ölpreis noch weiter abtauchen könnte. Bislang war man davon ausgegangen, dass das schwarze Gold in einer Komfortzone über 35 Dollar bleiben würde – aber das wird nun zunehmend fraglich. Kommt der Preis nun weiter unter Druck, ist es mit der Behaglichkeit vorbei an den US-Märkten. Beim Dax ist von Behaglichkeit derzeit ohnehin wenig zu bemerken – der Index zeigt klare Schwäche und dürfte heute auch wieder tiefer eröffnen. Zu achten ist nun auf die Zone 9680 Punkte – bricht dieser Bereich, der schon im März sehr wichtig war, verfinstern sich die Aussichten weiter..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage