Devisen

Videoausblick: Einfach robuster

Die Situation scheint sich nun umzukehren: waren die US-Märkte lange Zeit im Höhenflug mit einem Allzeithoch nach dem anderen, scheitn der Dax nun stärker zu sein als der große Bruder..

Von Markus Fugmann

Die Situation scheint sich nun umzukehren: waren die US-Märkte lange Zeit im Höhenflug mit einem Allzeithoch nach dem anderen, wirken die US-Indizes derzeit leicht angeschlagen (auch wenn die gestrige Korrektur nicht sehr weit reichte). Es ist vor allem die Schwäche beim Öl, die die Amerikaner nachdenklich macht, während der Dax charttechnisch mit Überwinden des 10500er-Widerstands (und damit auch des Abwärtstrendkanals seit dem Allzeithoch) nun schwer zu stoppen sein dürfte. Der Dax hat Luft bis zunächst 10730/50 – ein Niveau, das heute angelaufen werden dürfte, mittelfristiges Ziel der Ausbruchsbewegung aber bleibt der Bereich 10.880/11.000. Die Gefahr ist, dass die Amerikaner nicht mehr mitspielen, die US-Indizes könnten eine Korrektur durchaus gut vertragen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Hmm, irgendwie ist das nicht der Herr Fugmann den ich noch noch vor zwei Wochen kannte. War wohl doch kein Urlaub sondern eher so eine Art „Bären-Resozialisierungs-Bootcamp“ als begleitende Maßnahme der Notenbanken. Gerade Italien hat da ja auch ein überragendes Eigeninteresse ;-)

    Aber ich habe Hoffnung – solche gewaltsamen Umerziehungen halten nie lange vor und schlagen schnell wieder um.

    Schaue mir also diesen Prozesszukünftig wieder gern hier in den Videos an.

    VG Karl

    P.S.
    Das gemeinsame Frühstück mit Hernn Riße ist erst mal auf unbestimmte Zeit gestrichen *gg

  2. Sehr geehrter Herr Fugmann,
    vielen Dank für die tollen Infos, auch das Sie auf uns eingehen, da dies ja echt gratis ist. Mir gefällt die Kurze und Knappe Darstellung der aktuellen Marktlage. Mir hilft es , so kann ich mir sicher sein, da sind keine Propheten sondern Personen die Lust am Markt haben. Dies gilt auch für Herrn Riße und Herrn Born.

    Danke das es Euch gibt.

    Grüße , SK

    1. @Sascha, herzlichen Dank für ihre Worte! Das bringt etwas Sonne in den wettertechnisch trüben Tag!

      Viele Grüsse!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage