Aktien

Videoausblick: Es muß sich etwas ändern!

Der Dax hat gestern eine große Chance verpaßt: trotz guter Vorgaben aus den USA und Japan fiel der Index weiter zurück und bildete bei 12535 Punkten das nächste Doppel-Top (nach zuvor Doppel-Tops bei 12750 und 12650 Punkten). Dabei "wandern" die Doppel-Tops immer weiter nach unten, die technische Erholung nach dem Abverkauf unter die 12.000er-Marke gerät nun in Gefahr. Es muß sich jetzt also schnell etwas ändern für den deutschen Leitindex..

Von Markus Fugmann

Der Dax hat gestern eine große Chance verpaßt: trotz guter Vorgaben aus den USA und Japan fiel der Index weiter zurück und bildete bei 12535 Punkten das nächste Doppel-Top (nach zuvor Doppel-Tops bei 12750 und 12650 Punkten). Dabei „wandern“ die Doppel-Tops immer weiter nach unten, die technische Erholung nach dem Abverkauf unter die 12.000er-Marke gerät nun in Gefahr. Es muß sich jetzt also schnell etwas ändern für den deutschen Leitindex – konkret heißt das: der Index muß die zahlreichen Doppel-Tops überwinden und damit „pulverisieren“. Heute die Vorgaben eher schwach (Nikkei -1%), der Dollar etwas stärker als Zeichen einer leichten Risikoaversion, der X-Dax dürfte unter der 12400er-Marke eröffnen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage