Aktien

Videoausblick: Ganz neues Spiel

Nach dem Hexensabbat am Freitag beginnt heute ein ganz neues Spiel: die Akteure werden sich an den Terminmärkten neu positionieren und damit die Ausgangslage grundlegend verändern. Wahrscheinlich ist ein Anziehen der zuletzt minimalen Volatilität, ein Phänomen, das sich häufiger nach einem großen Verfall beobachten läßt..

Von Markus Fugmann

Nach dem Hexensabbat am Freitag beginnt heute ein ganz neues Spiel: die Akteure werden sich an den Terminmärkten neu positionieren und damit die Ausgangslage grundlegend verändern. Wahrscheinlich ist ein Anziehen der zuletzt minimalen Volatilität, ein Phänomen, das sich häufiger nach einem großen Verfall beobachten läßt. Die Trump-Rally dauert nun seit vier Monaten an und ist bislang unkorrigiert – damit liegt diese Rally schon im oberen 10%-Bereich solcher Rallys. Der X-Dax startet heute etwas schwächer, nachdem das G20-Treffen die Differenzen zwischen den Amerikanern und anderen westlichen Nationen offenbart hat. Im Fokus heute eine Fernsehdebatte in Frankreich, wobei vor allem das Abschneiden von Le Pen sehr genau von den Märkten beobachtet werden wird..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Ein Rücksetzer von nur 2 – 5%? Da sind Sie aber jetzt sehr vorsichtig geworden, Herr Fugmann.

  2. Also ich denke wir sehen die 10000 nochmal.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage