Devisen

Videoausblick: Gefahr gebannt

Von Markus Fugmann

Die Gefahr ist erst einmal gebannt für den Dax: die gestrige Drehung hat die Bären auf dem falschen Fuß erwischt, und der Anstieg dürfte vorläufig weiter gehen. Retter sind einmal mehr die US-Märkte, die nun nach oben ausbrechen in der begründeten Annahme, dass die erste Zinsanhebung so schnell nicht kommen wird: die Fed ist „hinter der Kurve“ und dürfte bald sehr viel defensiver werden. Solange diese Phantasie im Markt ist, werden sich die Aktienmärkte weiter gut entwickeln.
Interessant ist, dass der Dax sich gestern auch nicht vom Euro-Anstieg hat beunruhigen lassen – das neue Thema in den USA ist nun, dass ein schwächerer Dollar gut ist für Unternehmen und Exporteure..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Die,beinahe täglich, von einem ins extrem andere wechselnden Begründungen für steigende Indices wurden schon vor ca.20Jahren von Andre Kostolany so beschrieben:An der Börse ist alles möglich,auch das Gegenteil!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage