Devisen

Videoausblick: Gespaltene Wahrnehmung

Von Markus Fugmann

Wir erleben derzeit eine gespaltene Wahrnehmung, das hat das gestrige Fed-Protokoll einmal mehr gezeigt: einige FOMC-Mitglieder wollten schon bei der letzten Fed-Sitzung die Zinsen anheben – das deckt sich nicht wirklich mit den ultradovishen Aussagen Janet Yellens zuletzt. Der Tenor also deutlich hawkisher, aber die Märkte preisen kaum eine höhere Wahrscheinlichkeit für eine Juni-Zinsanhebung ein – eine gespaltene Wahrnehmung!
Die US-Märkte sind gestern mit den Öl-Lagerbeständen nach oben gedreht, nun kommt auch der Dax langsam in Schwung und beendet seine underperformance gegenüber den US-Indizes. Über 9620/30 sieht die Lage etwas besser aus, der X-Dax dürfte etwa auf diesem Niveau (oder leicht darüber) eröffnen. Aber noch ist das alles nur eine Gegenreaktion, keine Trendwende..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Täglich gut informiert durch den Video-Beipackzettel über die Risiken und Nebenwirkungen eines Börsenengagement,so dann kann´s ja jetzt losgehen.
    Ready to rumble!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage