Devisen

Videoausblick: Grexit? Chinexit!

Von Markus Fugmann

In China geht der letzte Woche (Shanghai -13%) begonnene Crash weiter, der ChiNext (der Neue Markt bzw. die Nasdaq Chinas) verliert heute 8%. Das dürfte langsam auch hier im Westen verstärkt zur Kenntnis genommen werden und die Märkte beunruhigen. Und Unruhe gibt es bereits genug: die ultimativ letzte Entscheidung soll jetzt auf dem Eurogruppen-Treffen am Samstag fallen, Merkel vertraut da „ein Stück weit“ auf Schäuble, wie sie formuliert hat (sprich ihr Vertrauen ist eher begrenzt, weil ihr Schäuble zu dogmatisch scheint).
Daher wird auch heute die Ungewissheit die Märkte bestimmen, die Wahrscheinlichkeit für Abwärtsbewegungen ist höher als für Rallys (wenngleich positive Griechenland-Aussagen das jederzeit auslösen können). Der Dax hat noch ein paar schicke Gaps, die er zu schliessen hat. Und nach dem Wochenende werden die Karten dann wieder neu gemischt – zaubern die Verantwortlichen eine Lösung aus dem Hut, gibt es eine saftige Erleichterungsrally..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage