Devisen

Videoausblick: Griechische Tricks

Von Markus Fugmann

Griechenlands Finanzminister hat eine geniale Idee: nennen wir das Ganze doch nicht „Schuldenschnitt“ – weil bei diesem Wort die Deutschen Magenschmerzen bekommen – sondern „Umschuldung“. Dazu erfindet er neue Anleihestrukturen – und die Wall Street tanzt vor Begeisterung, im Glauben, dass alles nun gut wird. Wird es nicht, aber dennoch herrscht eine gewisse Aufbruchstimmung durch Griechenland, während Madame Merkel seltsam gestrig wirkt. Insbesondere für die US-Märkte ist die Luft nach oben trotz des gestrigen Anstiegs sehr dünn..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage