Aktien

Videoausblick: Heute wird es heftig!

Von Markus Fugmann

Heute wird es heftig, weil gleich drei Groß-Themen auf die Märkte einprasseln! Zunächst das Thema Inflation/Fed mit den US-Verbraucherpreisen (mit Aufwärts-Risiken nach den gestern deutlich über der Erwartung liegenden US-Erzeugerpreisen) und dem FOMC-Protokoll. Dann das Thema Trump/Sonderermittler Mueller, nachdem Donald Trump offenkundig Rod Rosenstein, den stellvertreteneden US-Justizminister feuern will (mit dann schweren Turbulenzen in Washington, weil das eine Vorstufe für die Absetzung Muellers wäre). Dann das dritte große Thema: die USA planen offenkundig einen Angriff auf Syrien (zusammen mit Frankreich) und stechen damit in das Pulverfaß Naher Osten, eine direkte Konfrontation mit Russland droht. Der Dax dürfte angesichts dieser Gemengelage schwächer in den Handel starten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Die westlichen Regierung sind derart verlogene Heuchler – wie über die Massenmedien immer der Schein geschaffen werden soll, dass wir ach so moralisch erhoben sind gegenüber anderen. Gleichzeitig interessieren Beweise für irgendwelche Anschuldigungen (Fall Skript, Giftgasattacke) gar keinen mehr – es werden nur noch Schuldige genannt die man eben gern als Täter hätte und gut ist. Bei den Kriegstreiberidioten in London, Paris und Berlin wird einem nur noch schlecht.Vorrauselender gehorsam entsprechend der Atlantikbrücke.

    1. So sieht es leider aus. Man (die Mächtigen des Westens) fühlt sich unfehlbar und über dem Gesetz der Moral stehend…

    2. So sieht es aus!

  2. So ist das eben, wenn US-Senatoren den Chef eines Unternehmens „grillen“, von dem sie Wahlkampfspenden erhalten haben und von dem sie sogar Aktien besitzen: „Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!“

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage