Aktien

Videoausblick: Kein neues Wunder

Von Markus Fugmann

Heute dürfte es wohl nicht, wie gestern, zu einem neuen Wunder kommen! Gestern schossen die angeschlagenen Bank-Aktien in einer technischen Gegenreaktion nach oben und hievten den Dax wieder kurzzeitig über die 9100er-Marke. Aber es war ein kurzes Gastspiel in derart luftigen Höhen, die leichte Enttäuschung über Janet Yellen, der weiter fallende Ölpreis sowie die starke Rally im Yen trübten das Umfeld wieder nachhaltig ein.
Heute fast alle asiatischen Märkte geschlossen – und das ist auch gut so, sonst hätte Schlimmeres gedroht (vor allem in Tokyo, nachdem der Yen auf den höchsten Stand seit 2014 steigt).
All das spricht nicht gerade für eine Fortsetzung der Rally von gestern – das übergeordnete Bild bleibt klar negativ..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Hallo Herr Fugmann, ihr Marktgeflüster ist „einfach“ nur Top! Warum?
    Bei der Flut von Nachrichten, treffen Sie immer eine gute Auswahl! Dabei spielen Sie sich nicht als Börsenguru auf, hanseatisches Understatement. Sehr informativ und angenehm. Danke!

    1. @Chris, haben Sie herzlichen Dank für Ihre Worte!

      Viele liebe Grüsse!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage