Aktien

Videoausblick: Korrektur im neuen Aufwärtstrend

Gestern eine starke Rally vor allem an der Wall Street nach starken Zahlen von Wal Mart und Cisco sowie neuen Hoffnungen auf die US-Steuerreform, nachdem das US-Abgeordnetenhaus seine Version dazu gestern Abend verabschiedet hat. Die wirkliche Hürde aber wird erst ab übernächste Woche anstehen, wenn die Abstimmung im Senat erfolgt..

Von Markus Fugmann

Gestern eine starke Rally vor allem an der Wall Street nach starken Zahlen von Wal Mart und Cisco sowie neuen Hoffnungen auf die US-Steuerreform, nachdem das US-Abgeordnetenhaus seine Version dazu gestern Abend verabschiedet hat. Die wirkliche Hürde aber wird erst ab übernächste Woche anstehen, wenn die Abstimmung im Senat erfolgt. Bis dahin aber dürften die Hoffnungen auf die Verabschiedung der US-Steuerreform die Aktienmärkte weiter stützen – auch wenn es heute schwieriger werden dürfte! Der Nikkei nach starkem Start fast unverändert aus dem Handel gegangen, dazu Schwäche beim US-Dollar, nachdem Mitglieder der Trump-Kampagne vom Sonderermittler Mueller vorgeladen werden. Der X-Dax daher wohl etwas schwächer startend, als er gestern aus dem Handel ging – auffallend ist der Gleichlauf zwischen dem deutschen Leiitndex und dem Nikkein in letzter Zeit..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage