Devisen

Videoausblick: Leicht erholt

Von Markus Fugmann

Der Dax dürfte leicht erholt in den Handelstag starten, nachdem am Freitag mit den US-Arbeitsmarktdaten die Wahrscheinlichkeit deutlich gestiegen ist, dass die Fed bereits im September die Zinsen anheben wird. Daraufhin kamen US-Aktien unter Druck, während Euro, Gold etc. stiegen: nun, da klar scheint, dass die Zinsanhebung kommen wird, scheint das Damoklesschwert nicht mehr über diesen Märkten zu hängen.
In China brechen Exporte und Importe ein, die Produzentenpreise fallen das 41.Mal in Folge – und so stark wie seit 2009 nicht mehr. Dennoch ein deutliches Plus in Shanghai, die Hoffnung auf einen großen Stimulus ist wieder da..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage