Aktien

Videoausblick: Märkten küren Clinton zur Siegerin

Die Märkte sehen in Clinton die Siegerin der ersten Fernsehdebatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten. Der Dax gestern schon nachbörslich unter der Unterstützungszone 10390/10400 - dieser Bereich darf heute nicht aufgegeben werden!

Von Markus Fugmann

Die Märkte sehen in Clinton die Siegerin der ersten Fernsehdebatte zwischen den Präsidentschaftskandidaten. Ein Grund dafür dürfte sein, dass Clinton sehr vital wirkte und damit die Gerüchte um ihre Gesundheit deutlich dämpfen konnte – ansonsten das erwartbare von beiden Kandidaten. Kaum war die Debatte beendet, stiegen die US-Futures stark an – das wird den X-Dax wieder deutlich über der 10400er-Marke starten lassen. Der Dax gestern schon nachbörslich unter der Unterstützungszone 10390/10400 – dieser Bereich darf heute nicht aufgegeben werden! Die Frage ist, ob diese Clinton-Rally wirklich nachhaltig ist – das Rennen ist so oder so ja weiter offen. Jetzt steht wieder der Bankensektor im Fokus, sprich die Deutsche Bank..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

6 Kommentare

  1. Solange der Dax über 10000 steht,sollte man verk.!
    Egal wer die Wahl gewinnt,an dem desolaten Zustand in DE ändert es nichts.
    Mit einem sog.BLACK SWAN muß jederzeit gerechnet werden!
    Wenn beim Brexit, der Dax ca. mit 1000pkt.unterhalb des Vortageskurses eröffnet,dann schrillen bei mir in naher Zukunft die Alarmglocken.
    Außerdem hat der DAX seit 2000 die schlechteste Perfomance abgeliefert(50%) im gegensatz zu Gold.(über 300%).
    Wer dennoch einsteigen möchte,liebt den Masochismus pur…
    ——————————————–stupid german money————————————-
    Merkel macht es wie 2010/11:
    Bei den griechen erst KEIN Geld und dann,Ergebniss ist bekannt.
    Bei der DB läuft es nicht anders ab!
    Wenn man als Deutscher geboren wird/ist,dann ist man gebrandmarkt für sein ganzes Leben!

  2. Guten Morgen,

    FMW-Redaktion ich bitte euch

  3. Etwas zur DB:
    http://www.goldseiten.de/artikel/302646–Wenn-noetig-wird-Deutschland-die-Deutsche-Bank-retten—Allianz.html

    Im letzten Satz ist ein gravierender Fehler aufgetreten,denn es sollte lauten:
    „DER SPEICHELLECKER VON MERKEL…“nicht der Sprecher von Merkel!!!

    Henry Ford sagte einmal:
    wenn die Menschheit das (Schuld)Geldsystem kapieren würde,dann wäre sofort Panik angesagt…
    Past doch zu DE,ne wa

    Habt ihr Schulden,dann gehts mir gut!
    Aber nicht vergessen, das Hirn einzuschalten!
    Ich würde ja für meine dt.Genaration Mitleid empfinden,aber die sind schon sowas von DURCHGEWASCHEN,daß Hopfen &Malz auch nichts mehr bringt.

  4. Hier der Beweis,warum meine Zeilen ins Volle treffen werden….
    Wer @bauer nicht kennt,der hat nicht gelebt!
    http://www.ksta.de/politik/interview-mit-al-nusra-kommandeur–die-amerikaner-stehen-auf-unserer-seite–24802176
    Was wollt ihr dann mit eurer Kohle u.Gold,wenn ihr im falschen Land lebt???????????
    Ihr werdet sowas über den Senkel gezogen,daß in DE die Lichter auf Sparflamme brennen.
    @Fugi…ob Hamburg od.Bayern…wenn die dschihad fahne am dt.Masten hängt,dann
    schau,daß du Land gewinnst und nimm deinen Partner „den Grinser“mit.
    Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen,wie du mit Vollbart aussehen würdest,wenn du DE für die richtige Wahl treffen würdest.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage