Devisen

Videoausblick: Nach dem Terror

Von Markus Fugmann

Der Dax wird nach dem Terroranschlag in Paris tiefer eröffnen – in Asien dominiert Risikoaversion, doch haben sich dort die Märkte inzwischen wieder etwas erholt. Für den Dax bedeutet das dennoch Kursverluste, auf X-Dax-Basis dürfte der Index im Bereich 10530 Punkten eröffnen und damit rund 150 Punkte zum Start verlieren. Charttechnisch rückt damit die Zone um 10340 Punkte in Sichtweite, die im September vor der Oktober-Rally von großer Bedeutung war.
Der Anschlag in Paris wird Europa militanter machen – noch ist nicht absehbar, welche Konsequenzen das hat. Die Finanzmärkte aber werden die zunehmende Unsicherheit einpreisen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage