Devisen

Videoausblick: Nicht mehr sauber

Die US-Indizes sehen charttechnisch nicht mehr sauber aus, der klare Aufwärtstrend etwa beim S&P500 ist gebrochen..

Von Markus Fugmann

Die US-Indizes sehen charttechnisch nicht mehr sauber aus, der klare Aufwärtstrend etwa beim S&P500 ist gebrochen. Noch ist nicht viel angebrannt, aber die Zeit für eine Korrektur ist reif, auch wenn zu erwarten ist, dass die Indizes zunächst noch weiter seitwärts tendieren. Das gilt auch für den Dax, der gestern den entscheidenden Unterstützungsbereich bei 10635/40 gehalten hat – aber es scheint nur eine Frage der Zeit, bis diese Unterstützung reißen wird.
Heute das Highlight das Fed-Protokoll (20.00Uhr), nachdem gestern die Aussagen von Fed-Mitglied Williams den Dollar auf den tiefsten Stand seit drei Monaten drückten. Wird es, wie gestern Dudley (New York-Fed) sagte, doch bald eine Zinsanhebung geben?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage