Aktien

Videoausblick: Nummer 21

Von Markus Fugmann

Chinas Notenbank hat als 21.Notenbank der Welt am Wochenende die Geldpolitik gelockert und die Ausleihe- und Einlagezinsen um jeweils 0,25% gesenkt. Die Märkte dürften darüber jubeln, der Dax über der 9400er-Marke eröffnen. Aber bei zweitem Hinsehen könnte sich Ernüchterung einstellen: wie schlecht muss es um die Konjunktur im Reich der Mitte stehen, dass die Notenbank des Landes nach der letzten Zinssenkung im November schon wieder agiert?
Asiens Märkte reagieren verhalten, man wartet auf zahlreiche Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage