Aktien

Videoausblick: Potential für Überraschungen

Von Markus Fugmann

Der heutige Tag birgt eine Menge Potential für Überraschungen! Da sind zunächst die US-Verbraucherpreise (Februar), die im Januar so stark gestiegen waren und damit die Inflationssorgen eingeleitet hatten, die dann schließlich Anfang Februar zum Abverkauf der US-Indizes führten. Und da ist heute die Wahl in Pennsylvania, die eine Art Stimmungstest in Sachen Trump ist: sollte der republikanische Kandidat verlieren, wäre das für den US-Präsidenten eine herbe und symbolisch schweriegende Niederlage. Ein großes Thema wird heute das Verbot Trumps einer Übernahme von Qualcomm durch Broadcom – das könnte heut den gesamten Tech-Sektor belasten. Der Dax dürfte wenig verändert in den Handel starten – aber bei den US-Indizes sind wir nun in der Phase, in der sich klären wird, ob die Bullen wirklich den Sieg davon tragen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Das House Intelligence Committee der Repuklikaner hat die Ermittlungen gegen Trump wegen dieer lächerlichen Russland-Affäre eingestellt. Es gäbe keinerlei Beweise.

    https://www.marketwatch.com/story/house-republicans-say-no-evidence-of-trump-russia-collusion-end-probe-2018-03-12

  2. Am Anleihemarkt geht gerade die Post ab,
    41370 BUND Kontrakte in 15 Minuten,
    10h15 bis 10h29

    Weiß jemand was los ist ?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage