Aktien

Videoausblick: Psychologie pur!

Was derzeit vor allem an der Wall Street passiert, ist Psychologie pur! Man hat große Schwierigkeiten, die lange eingeprägten Denkmuster zu ändern, wonach wir mitten in der Besten aller Welten sind aufgrund der US-Steuerreform und Aktien nur steigen können..

Von Markus Fugmann

Was derzeit vor allem an der Wall Street passiert, ist Psychologie pur! Man hat große Schwierigkeiten, die lange eingeprägten Denkmuster zu ändern, wonach wir mitten in der Besten aller Welten sind aufgrund der US-Steuerreform und Aktien nur steigen können. Nun aber hat sich der Wind gedreht, und langsam fällt auch den Kommentatoren auf, dass es weniger die Sorge um vier Zinsanhebungen in 2018 durch die Fed ist, die die Märkte rüttelt, sondern die Aufhebung des Fed-Puts durch Jerome Powell! Dazu kam dann gestern noch die gewissermaßen überfällige schlechte Nachricht in Gestalt der Trumpschen Importzölle auf Stahl und Aluminium – und das wird stark inflationäre Effekte haben!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

6 Kommentare

  1. Schleswig-Holsteiner

    Der Kennedy-Trump Chart ist wahnsinnig aufschlussreich. Vielleicht lesen Sie uns einmal aus ihrer Glaskugel vor, oder präsentieren ein paar Charts die ihr Kind gemalt hat.

    1. @Schleswig-Holsteiner, vielen Dank für diesen extrem freundlichen Kommentar! In Sachen Glaskugel muß ich Sie enttäuschen, in der kann ich nur die kommende Dinge sehen, aber leider nicht ablesen. Und Sie scheinen mir den unglaublichen Lerneffekt zu unterschätzen, den die gemalten Charts meiner Kinder haben!

      1. @Markus Fugmann, man sollte auf solch dämliche Kommentare gar nicht eingehen!

    2. Ihre Motivation ist wohl gerade Ihre gute Laune suchen gegangen. Long im DAX? ? Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune.

  2. Wir können darum herumreden wie wir wollen, Deutschland ist im Euro gefangen.
    Ein Ausstieg vor 4 Jahren hätte uns etwa 90 Millarden gekostet. Heute ist dieser „Ausstiegspreis“ auf das zehnfache gestiegen.
    Je länger der Euro lebt, desto teurer werden seine Beeerdigungskosten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage