Devisen

Videoausblick: Rückschlaggefahr

Von Markus Fugmann

Nach dem gestrigen Anstieg werden die Karten heute neu gemischt: die Rally stoppte punktgenau im Widertsandsbereich bei 9575 Punkten – und droht von dort aus nun abzubröckeln. In Asien überwiegend negative Vorzeichen, nachdem die People´s Bank of China den Yuan wieder schwächer fixt nach der gestrigen Dollar-Rally. Das wiederum belastet den Ölpreis und stärkt den Yen – und damit ist die gestrige Entwicklung (Öl-Stärke und Yen-Schwäche) wieder etwas auf den Kopf gestellt.
Der Dax dürfte schon in Sichtweite der 9500er-Marke eröffnen und droht damit den Bereich 9575 nachhaltig nach unten zu verlassen – damit die Voraussetzungen für weitere Anstiege intakt bleiben, darf auf keinen Fall die 9315er-Unterstützung gebrochen werden. Zu achten ist heute vor allem auf den ifo Index (10Uhr)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage