Devisen

Videoausblick: Runde 12.000

Von Markus Fugmann

Der Dax dürfte heute mit dem Rückenwind asiatischer Märkte stärker starten – und vermutlich die 12.000er-Marke antesten. Und das, obwohl die Düsseldorfer Hypothekenbank von der Einlagensicherung gerettet werden muss – normalerweise wäre das Grund zur Sorge, nicht aber derzeit: alles fokussiert sich auf das QE der EZB, Probleme werden grundsätzlich ausgeblendet.
Unterdessen kommt Öl weiter unter Druck, der Euro zeigt leichte Erholungstendenzen – und Gold versucht erneut ein Comeback..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage