Devisen

Videoausblick: Skepsis überwiegt

Von Markus Fugmann

Der Dax muss über den bereits mehrfach getesteten Widerstand im Bereich 11885 – ansonsten könnte es kurzfristig wieder ungemütlich werden. Denkbar ist nun eine Gegenbewegung mit zunächst schwächerem Dax und stärkerem Euro, nachdem das gestern Abend veröffentlichte Fed-Protokoll wenig neue Klarheit gebracht hat (Zinsanhebung im Juni möglich, aber nicht wahrscheinlich). Wieder schwache Daten aus China (HSBC-Einkaufsmanagerindex bei 49,1) und politische Spannungen im südchinesischen Meer könnten ein Belastungsfaktor werden heute, und die EZB zeigt sich wenig spendabel gegenüber griechischen Banken (ELA nur um 200 Millionen erhöht)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage