Finanznews

Videoausblick: Stimmungen und Kurse

Der gestrige Handelstag war ein deutlicher Beleg dafür, dass Stimmungen (und nicht Nachrichten) Kurse machen! Das Desaster des G7-Gipfels wurde mental beiseite geschoben, vor allem an der Wall Street erklärt man das Format G7 als inzwischen irrelevant – und findet das Treffen Trumps mit Kim Yong-un wichtiger. Daher die gestrige milde Rally an den Aktienmärkten, aber die Vola (gemessen am VIX) ist trotz steigender Kurse ebenfalls gestiegen. Nun hat Trump endlich seine PR-Aktion heute Nacht mit dem Treffen gehabt, und das sich abzeichnende Ergebnis ist erwartungsgemäß: warem Worte ohne Folgen (also keine Rede von einer Denuklearisierung). So ganz klar ist sowiso nicht, was Trump eigentlich in Korea will – ausser Prestige zu sammeln. Die Märkte orientieren sich ab heute in Richtung der Notenbank-Entscheidungen, wichtig die heutigen US-Verbraucherpreise..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage