Aktien

Videoausblick: Turbulenzen in dieser Woche

Viel spricht dafür, dass wir eine turbulente Handelswoche erleben werden! Über eine explosive Mischung..

Von Markus Fugmann

Viel spricht dafür, dass wir eine turbulente Handelswoche erleben werden! Nicht nur, weil die Fed die Zinsen am Mittwoch anheben wird, sondern vor allem weil die Trump-Administration wohl in dieser Woche Strafzölle gegen China verhängen wird – am Freitag treten schon einmal die Importzölle auf Stahl und Aluminium in Kraft. Dazu beginnt jetzt die sogenannten blackout period (also die Zeit 30 Tage vor Verkündung der Quartalszahlen von US-Unternehmen, in der sie keine eigene Aktien zurück kaufen dürfen). In der letzten Woche Rekordzuflüsse durch Privatinvestoren in US-Aktien (wie im Januar kurz vor dem Abverkauf) – aber dennoch stiegen die Kurse auf Wochensicht nicht, offenkundig weil die großen Player eben nicht gekauft, sondern verkauft haben. Heute Nacht in Asien schon Turbulenzen bei vielen Tech-Werten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Asien – überwiegend negative Vorzeichen? Nikkei im Minus, sonst alles im Plus….
    Ist hier der Wunsch der Vater des Gedankens?

  2. Auf vielen Seiten von alternativen /freien Medienportalen ist der Jubel irgendwie groß über die McCabe Entlassung, da dort als klarer Bestandteil des Deep States gilt. …

  3. Auf- oder absteigende Verkeilungen gelten als die mit am zuverlässigsten Chartformationen! Ein Puzzelteil mehr, das da sagt: Strong short :-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage