Aktien

Videoausblick: Unterlassene Hilfeleistung

Von Markus Fugmann

Was die Fed gestern präsentiert hat, kann man als unterlassene Hilfeleistung bezeichnen: sowohl für den Dollar, als auch für die Märkte insgesamt. Die Notenbank blieb völlig im Allgemeinen, weil sie abwarten will, wie Trump in Sachen Fiskalpolitik agieren wird. Also keine wirklichen Hinweise, wie es mit den Zinsen weiter geht, eher dovishe Töne in Sachen Inflation. Derzeit setzt sich an den Märkten die Besorgnis über Trumps Protektionismus durch, gute Nachrichten (US-Konjunkturdaten, Zahlen von Apple und gestern nachbörslich Facebook) reichen nicht (mehr), um die Märkte nachhaltig nach oben zu bringen. Der Nikkei deutlich im Minus, die gestrige Zwischen-Erholung des Dax dürfte damit erst einmal beendet sein…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. sehr schöne fundamentale Analyse!
    Es scheint aktuell Unsicherheit den Ton anzugeben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage