Devisen

Videoausblick: Viel Pessimismus

Gestern der Abverkauf in den USA nach der Rally, dann heue Nacht die Senkung der Wachstumsprognose durch die Weltbank von 3,4% auf nur noch 3,0%. Nur die USA, so die Weltbank, reiche nicht aus, um den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Die Märkte reagieren verunsichert, die Rohstoffpreise fallen weiter, und der Dax dürfte im Bereich 9800 Punkten eröffnen. Gesucht sind vorerst sichere Häfen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage