Devisen

Videoausblick: Vorsichtig werden!

Man sollte nun vorsichtig werden, weil die US-Märkte klare Warnsignale senden..

Von Markus Fugmann

Man sollte nun vorsichtig werden, weil die US-Märkte klare Warnsignale senden. Da ist zunächst die Volatilität: der VIX (Vola auf den S&P500) mit dem größten Anstieg seit dem Brexit – das ist gefährlich, weil Algos stark auf anziehende Vola reagieren (und dann verkaufen). Hinzu kommt der gestrige Einbruch im amerikanischen Biotech-Sektor, nachdem Clinton wieder gegen eine 400%-Verteuerung eines wichtigen Medikaments (Epipen) Front macht (all das zuletzt der Fall war, brach der Biotech-Sektor um 20% ein). UNd schließlich erstmals Schwäche beim Nasdaq und bei amerikanischen Small Caps.
All das muß nicht bedeuten, dass der Dax darauf sofort reagiert. Aber wenn das kommt, was sich an den US-Märkten andeutet, wird er früher oder später reagieren müssen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

6 Kommentare

  1. @fugmann: tolle website, kompliment! leider ist der ton im intro so laut, dass mein hund immer anfängt, in mein laptop zu beißen und die alarmanlage angeht. daher meine bitte: gleichen sie die lautstärke bitte an oder lassen sie das intro ganz weg, das nervt doch eh nur und erinnert an die aktuelle kamera in der 60er jahren…

    1. @Beate, das ist die Aktuelle Kamera! Nur eben mit mehr über Börse, und weniger über das Politbüro :)

      Muß kucken, ob man das mit der Lautstärke hinkriegt – sonst dem Hund einen Maulkorb umbinden zur Schonung ihres Laptops..

  2. in nömn des zentroalgomiteees, dofüä wüäde isch ihnon den ditel held der obeit äteiln.

    1. nü, subber! Dafür wird dann Major Rütting extra für Sie noch einmal über den Kapitalismus sprechen!

  3. sozialistischer gruß, das u-boot führt eh die planwirtschaft wieder ein, sie können misch erich nennen!

  4. Ich finde das Intro super und kann auch keine Lautstärkenabnormitäten feststellen…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage