Aktien

Videoausblick: Vorwärts in die Vergangenheit

Von Markus Fugmann

Eine große Woche steht an mit den Zahlen der US-Tech-Giganten Google, Facebook und Amazon – und blickt man auf den aktuellen Chart des Nasdaq, so gibt es erstaunliche charttechnische Parallelen zum April 2000, also genau vor 18 Jahren. Damals ging es bis Ende Mai stark nach unten, bevor dann noch einmal eine starke Erholung einsetzte vor dem finalen Abverkauf. Das könnte so diesmal ähnlich laufen – bis Ende Mai wird es jetzt auch saisonal sehr ungünstig. Heute erst einmal ein ordentlicher Start nach dem Abverkauf vom Freitag bei den US-Indizes (wegen stark steigender Anleiherenditen und Schwäche bei Chip-Werten) – der Dax scheint derzeit „sein eigenes Ding“ zu machen und bleibt noch in Reichweite der zentralen 12650er-Marke..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Kleine Anmerkung zur Videoaufnahme: Es scheint mir wahrscheinlich, dass die Linse einen Fingerabdruck abbekommen hat, Vielleicht mal vorsichtig putzen? Man sieht einen Schleier im Bereich der Schulter. Sonst sind die Videos sauber und spitze!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage