Finanznews

Videoausblick: Was für ein Tag!

Der gestrige Handelstag war einer der interessantesten Handelstage der letzten Jahre! Mit zwei Higlights..

Der gestrige Handelstag war einer der interessantesten Handelstage der letzten Jahre! Mit zwei Higlights: der vermeintlichen Einigung zwischen den USA und der EU einerseits, und den desaströsen Zahlen von Facebook – und vor allem dem dann folgenden noch desaströseren earnings call des Unternehmens mit Analysten. Ist jetzt alles wieder gut zwischen den USA und der EU? Mitnichten, denn Donald Trump wird bald realisieren, was für ein gigantisches Eigentor er schießen würde, wenn er die gestrigen Absichtserklärungen wirklich umsetzen wollte! Denn dieses Abkommen wäre in jeder Hinsicht gut für die Europäer durch den Wegfall der Zölle auf Indsutriegüter, und schlecht für die USA mit einer absehbaren Ausweitung des Handelsbilanzdefizits. Chancen auf Realisierung also: Null. Und das werden die Märkte bald realisieren, aber der Dax dürfte heute deutlich besser laufen als etwa der Nasdaq (wegen Facebook)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Die Märkte nehmen diese Clowns nicht mehr ernst, mit Recht, früher hätte der DAX bei solchen Superdeals
    plus 300– 500 Punkte gemacht.

    1. Könnte natürlich daran liegen, dass das Vertrauen in Trump gegen Null tendiert. Vielelicht schaut er nach dem Aufstehen gleich einen negativen Bericht bei Fox und wirft mit einem Tweet alle Absprachen über einen Haufen…

  2. Völkerwanderung von Investoren… hahaha.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage