Devisen

Videoausblick: Weiter seitwärts?

Von Markus Fugmann

Nach den jüngsten Anstiegen wissen die Indizes derzeit nicht so recht, wohin es gehen soll: nach unten fehlt der Wille, nach oben fehlt die Kraft. Während Öl-Werte haussieren und damit stützend wirken, kommen Biotech-Werte weiter unter Druck. Heute leichte Enttäuschung über das Stillhalten der Bank of Japan, aber die asiatischen Märkte stecken das gut weg: Der X-Dax dürfte im Bereich 9900 Punkte starten.
Im heutigen Handel dürfte der Dax weiter in der Seitwärts-Range bleiben, also zwischen dem gestrigen Hoch 9960 und dem gestrigen Tief bei 9730 Punkten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage