Devisen

Videoausblick: Wieder Allzeithoch?

Von Markus Fugmann

Der Dax kannte gestern nach anfänglicher Schwäche nur noch die Richtung nach oben, während die US-Indizes deutlich schwächer waren. Die Lücke zwischen dem deutschen Leitindex und den US-Indizes ist inzwischen sehr groß, das bleibt selten lange bestehen: entweder muss der Dax runter, oder die US-Märkte stärker rauf.
China senkt nun offiziell das Wachstumsziel auf 7%, der Premierminister klingt recht pessimistisch für die Wirtschaft. Für den Dax wird es daher recht schwer, seine Rekordjagd fortzusetzen. Die Augen richten sich heute auf die EZB und die Frage, wann es losgeht mit den Anleihekäufen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage