Aktien

Videoausblick: „Wir schaffen das!“

Von Markus Fugmann

„Wir schaffen das!“ – diesen Satz Merkels zum Umgang mit den Flüchtlingen hat Chinas Führung praktisch heute zur Kapital-flüchtenden Wirtschaft gesagt: das BIP, wie sollte es anders kommen, mit +6,7% genau in der Erwartung, und die Botschaft der heutigen Zahlenflut soll lauten: der Übergang von einer produzierenden Wirtschaft zu einer Dienstleistungswirtschaft wird gelingen. Ob die Märkte heute der Propaganda Pekings Glauben schenken? Gestern nachbörslich schwache Zahlen von Intel, das dürfte den Tech-Sektor insgesamt belasten (der jedoch beim Dax so gut wie nicht vorhanden ist). Die Fed wird im Dezember Ernst machen – neun von zwölf Fed-Distrikten sprachen sich jetzt für eine Zinsanhebung (im Dezember) aus. Der X-Dax dürfte etwas höher starten, reicht das zur Überwindung der wichtigen 10700er-Zone?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

15 Kommentare

  1. „Man schafft sich ab“…würde eher zu DAX u.DE zutreffen!
    Never 10700…
    mfg

  2. Herr Fugmann, eine Frage. In meinem Wirtschaftskalender ist für morgen, 20.10., „EZB Zinsssatzentscheidung“ aufgeführt, sogar mit Pressekonferenz. Sonst ist aber davon absolut nichts zu hören. Ist der Termin richtig oder nonsense?

    1. @Allan, doch doch, morgen ist EZB-Sitzung mit anschließender PK Draghis!

      1. Vielen Dank. Merkwürdig,dass es so still darum ist.

        1. @Allan, in angelsächsischen Finanz-Medien ist da ziemlich viel darüber zu lesen..

  3. Fazit: Herr Fugmann ist schlauer als die FED

    1. @V, viiieeel schlauer!!

      1. Ist ja Klar…@ Fugmann ist halt ein BAYER,die haben wenigstens das Hirn an der RICHTIGEN STELLE!!…

  4. Ich dachte immer er sei Sachse ;-)

    1. @Lossless, Sie verwechseln mich sicher mit Major Rütting, der mir zugegebenermaßen sehr ähnlich sieht :)

  5. Wann wird über Hillary Clinton und Ihre Verbrechen berichtet? Auch wenn FMW klar positioniert ist und gerne die Kriegsverbrecherin im WH sehen will.. kann man trotzdem berichten über aktuelle Neuigkeiten, wenn diese das Potential haben wie eine Bombe einzuschlagen.. https://www.youtube.com/watch?v=hDc8PVCvfKs
    Geht doch mal mit gutem Beispiel vorran und zeigt den Leuten was keine einseitige Berichterstattung ist.

    1. Übrigens sollten Sie das mitbekommen haben, da Sie Zerohedge lesen und dort ebenfalls darüber berichtet wird. Das wird nicht als Ausrede herhalten können.

      1. @Nobbi, zerohedge ist klar gegen Clinton und für Trump! Jedenfalls finden wir es bedenklich, wenn ein Kandidat eine Wahl schon im Vorfeld für „rigged“ erklärt..

        1. Haben Sie das Video angeschaut? Dort wird gerade gezeigt wie die Wahlen gerigged werden und zwar ausführlich erklärt. Soll man also erst die Wahlen stattfinden lassen und nach der Auszählung sich beschweren? Der Logik kann ich nicht ganz folgen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage