Devisen

Videoausblick: Wo geht es hin?

Von Markus Fugmann

Die letzte Woche hat keine Entscheidung gebracht – faktisch pendelte der Dax seitwärts. Aber nach wie vor bleibt eine US-Zinsanhebung im Juni das beherrschende Thema – und diese reale Drohung dürfte allzu große Anstiege der Aktienmärkte ausbremsen. Die Woche startet erst einmal ruhig: Einkaufsmanagerindizes aus Deutschland, der Eurozone und den USA stehen auf der Tagesordnung. In Japan katastrophal schwache Exporte und Importe, in China geht der Sinkflug der Rohstoffpreise weiter. Doch die asiatischen Märkte erholen sich von den anfänglichen Verlusten, sodass der X-Dax über der 9900er-Marke starten dürfte. Entscheidend für den deutschen Leitindex wäre nun, den Bereich 9945/9965 zu überwinden – dann wäre noch einmal Luft bis 10060/80 und 10100..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage