Aktien

Videoausblick: Yellen rettet

Von Markus Fugmann

Die US-Märkte wurden gestern von Janet Yellen gerettet: vor demokratischen Abgeordneten sagte sie, die Fed werde die Zinsen nicht „immediately“ anheben – rudert die Fed also verbal schon zurück? So sahen es jedenfalls die US-Indizes und erholten sich deutlich zum Handelsende. Nachbörslich Amazon mit positiv interpretierten Zahlen, während Google leicht enttäuschte. Der Dax dürfte im Bereich 10.800 starten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wie lange soll dieses Kindergartenspiel mit der Micky-Maus-Zinserhöhung, gleich,demnächst,irgendwann in naher Zukunft oder eher nie noch genudelt werden!Es ist der Bedeutung der umsatzstärksten Börse der Welt einfach unwürdig!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage