Aktien

Volkswagen wird V-Weh – und der Dax stürzt mit

Von Markus Fugmann

Volkswagen weiter unter Druck mit einem Minus von erneut 6% – damit rutscht die Aktie unter das gestrige Tagestief:

Volkswagen2209151

Volkswagen zieht auch die beiden anderen Autowerte im Dax mit nach unten – der Schaden für die deutsche Auto-Industrie insgesamt ist offenkundig kaum zu ermessen:

BMW220915
Chart: BMW

Und auch Daimler mit ganz ähnlichem Muster:

Daimler 220915

Der Abverkauf betrifft auch nicht–deutsche Hersteller, nachdem Frankreichs Finanzminister Sapin angekündigt hat, Untersuchugen einzuleiten, ob auch andere Autohersteller getrickst haben..

Der Dax hat über 200 Punkte verloren – und handelt zwischenzeitlich nach gutem Anfang sogar unter dem gestrigen Tagestief:

Dax2209152

Im Bereich 9780 Punkten muss eine Stabilisierung gelingen, sonst wird es kritisch. Sollte diese Stabilisierung gelingen, hat der Index die Chnace, einen Doppel-Boden zu bilden..

Auffällig ist übrigens, dass der Euro nicht wirklich von der Unsicherheit profitiert – vielleicht ein gutes Omen für die Bullen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Gute Omen für Bullen? DAX Bullen? EUR Bullen?

    1. @V, es ist schon auffällig, wie wenig der Euro von der Unsicherheit profitiert – also für die Dax-Bullen :)

      Viele Grüsse!

  2. Heute nochmal -20 % . 11 Millionen Autos weltweit betroffen – mindestens!

  3. Ein Morning Star im M15 im DAX…mal schauen; irgendwann wird er doch zumindest seine Verluste eingrenzen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage